Moment, das ist wichtig

image-9333542-BK_neu.w640.jpg

(ganz oben: EU-Paläste - „Unsere Ordnung, die wir nennen die Grosse Ordnung und die Wahre Ordnung und die Endgültige Ordnung“ (Max Frisch, „Die Chinesische Mauer“, 1955)

Börsenwahnsinn dank Notenbank-Geldschwemme

In der South Sea Bubble 1720 zeichneten die Anleger Aktien mit der Werbung:

“For carrying-on an undertaking of great advantage but no-one to know what it is!!” (Wikipedia)

In der Wall-Street-Hausse 2020 (bei stark fallender Wirtschaftsleistung, vielen Arbeitslosen und Toten am Wegrand) wurden Aktien rasend gekauft:

“Special-purpose acquisition vehicles that raise money for a “blank check” company to buy whatever it wants have raised over $60 billion in 2020”.  (Bloomberg, 19. Dez. 2020)

Oder man nehme den Analysten der Bank of America im Januar 2021, nachdem Tesla um 740% angestiegen war und mit dem Verkauf solcher Papiere 20 Mia neues Kapital eingesackt hatte:

He highlighted “the higher the upward spiral of Tesla's stock goes, the cheaper capital becomes to fund growth, which is then rewarded by investors with a higher stock price.”

Wir stellen beruhigt fest, dass nun endlich das Perpetuum mobile des Geldes erfunden ist. Wie schon Mark Twain sagte, die Geschichte wiederholt sich nicht, sie reimt sich aber. Und wir lernen aus der Geschichte, dass wir aus der Geschichte nichts lernen.