Moment, das ist wichtig

image-9333542-BK_neu.w640.jpg

(ganz oben: EU-Paläste)

Weihnachtsmärchen

angesichts des Rummels vor Weihnachten, der vielen auf den Wecker geht, dieses Jahr vielleicht besonders nach der Lektüre des Globus-Katalogs (ein Uebelwerk an Luxus...), schlage ich vor, nur wer belegen kann, dass er den Wortlaut kennt von:
 Luk.2, 1-20, und Matth. 1, 18-25, sowie  2, 1-23, der darf mittun. Ausserdem werden alle Krippen weggeräumt, die schon im Advent die volle Krippe zeigen. Theologie und Bibelkunde verlieren sich offenbar.

Aehnliche Massstäbe gegen die Vermassung sind auch im Tourismus einzufügen: nur wer in Venedig die Geschichte der Serenissima auf italienisch hersagen kann, wird näher als Mestre zugelassen. Und nur wer sich mit einer Thermosflasche und Wadenbinden aufs Matterhorn getraut, darf hinan.